Amazon Alexa Skill-Entwicklung

  • Amazon Alexa ist ein neuer Kanal für Ihre Kundenkommunikation
  • Generieren Sie mit einem Skill einen Mehrwert für Ihre Kunden
  • Präsentieren Sie sich als modernes, digitales Unternehmen
  • Professionelle Entwicklung durch bytebay – von der Konzeption bis zum Betrieb Ihres Skills

Starten Sie jetzt mit der Skill-Entwicklung. Wir beraten Sie gerne.

Telefon:    +49 (0)40 788 00 287

E-Mail:       alexa@bytebay.de

rocket_orange

Für ein persönliches Gespräch rufen wir Sie gerne zu Ihrem Wunschtermin an.

Alexa kurz erklärt.

Was ist Amazon Alexa?
Amazon Alexa ist ein digitaler Assistent, der sich mit der menschlichen Sprache steuern lässt. Neben den Grundfunktionalitäten, die Alexa von Haus aus mitbringt, lassen sich die Fähigkeiten von Alexa mithilfe sogenannter Skills beliebig erweitern.

Diese Skills werden, ähnlich wie Webapplikationen programmiert. Skills stehen dem Endkunden anschließend im Alexa Skill-Shop im Webshop von Amazon zur Installation zur Verfügung.

Welche Nutzen hat Alexa für Sie?
Als Unternehmen können Sie mit Alexa einen ganz neuen Kanal für Ihre Kundenkommunikation erschließen – und gleichzeitig Ihre moderne, digitale Ausrichtung unterstreichen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

So kann Alexa Ihre Kunden etwa bei der Nutzung Ihrer Produkte- oder Dienstleistungen unterstützen und beraten. So optimieren Sie den Nutzen Ihrer Produkte, den Service und die Kundenbindung. Über einen Skill können Sie auch Daten über die Kundeninteraktion sammeln und so Ihre Kundenansprache gezielt optimieren.

Warum ist Alexa relevant?
Zwar gibt Amazon keine offiziellen Verkaufszahlen bekannt. Schätzungen gehen davon aus, dass in den USA bereits über 11 Millionen Geräte im Einsatz sind. In Deutschland kam der Sprachassisten im Oktober 2016 auf den Markt.

Hierzulande sollen eine halbe Millionen Alexas im Einsatz sein – ein stark wachsender Markt, den Sie für sich und Ihr Unternehmen nutzen können.

Wie werden Skills für Amazon Alexa entwickelt?
Im ersten Schritt wird ein Konzept für die Benutzerinteraktion mit Alexa erstellt. Dazu wird der Ablauf der möglichen Konversation gerne visualisiert, etwa in Form eines Flowcharts. Das ist wichtig, denn vom Design dieser „Conversational UI“
hängt maßgeblich der Erfolg des Skills ab.

Für die anschließende Programmierung stehen eine Vielzahl von Frameworks für verschieden Sprachen wie Java, Node.js oder Python zur Verfügung.